Aktuelles zur Familiengeschichte

Seit Sonntag, dem 2. Mai 2021 befindet sich die Ausstellung in Dresden.
Frau Prof. Ruth Leiserowitz vom Wolfskinder Geschichtsverein hat mit ihrem Ehemann Michael Leiserowitz diese in Dresden übergeben.
Jetzt bleibt es abzuwarten, wann im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten die Ausstellung eröffnet werden kann.
Vielen Dank an dieser Stelle an die Zusammenarbeit mit dem DRK Sachsen LV und und Herrn Jens Baumann (Beauftragter für Vertriebene und Spätaussiedler)!

Post Modern legt eine neue Wunschbriefmarke auf. Erhältlich ist diese ausschließlich bei mir m.kohn@hotmail.de